über mich

 

.Wein .Natur .Genuss
Als freiberufliche Sommelière, Kräuterpädagogin, Schreiberin und Genussfrau schöpfe ich aus dem Vollem.
Ich liebe es neue Ideen und Themen für Kommunikation & Produkte zu entwickeln,
Projekte attraktiv und emotional zu gestalten und mit anderen Menschen umzusetzen.

. Inspiration .Vielfalt  .Fülle
Die Natur ist meine Inspirationsquelle und zeigt mir, dass Schöpfung immer Entwicklung, Wachstum & Vielfalt bedeutet.
Der Garten erdet mich und lehrt mich das ständige Werden und Vergehen im Rhythmus der Jahreszeiten.
Kochen und Geniessen nährt Leib & Seele, regt meine Phantasie an und verfeinert meine Sinne.
Das älteste Kulturprodukt der Menschheit –Wein- fasziniert mich immer wieder aufs Neue.

.Respekt
Meine langjährige berufliche Erfahrung als Pressereferentin im Gesundheitswesen, Geschäftsführerin ECOVIN-Bundesverband e.V. und Kommunikationsmanagerin verbinde ich mit der Liebe und dem Respekt zur Natur, dem Wein, den jahreszeitlichen Genüssen, der Region und den Menschen.
Diese Fülle der Themen und mein Ganzheitliches Denken schaffen einen weiten Blick.
Daraus entwickeln sich jedes Jahr neue Tätigkeitsfelder und Projekte mit umweltorientierten Unternehmen, Verbänden, Weingütern und handwerklichen Produzenten.

 

.Ausbildungen
Sommeliere (IHK)
Kräuterpädagogin (Freiburger Heilkräuterschule 2015)

 

.Mitgliedschaften & Berufliches Netzwerk

Sommelier Union

VINISSIMA – Frauen & Wein e.V.

Rheinhessische Gartenführer

 

.Engagement
Mein ehrenamtliches Engagement gehört der Heilhausbewegung. Unter dem Dach der HEILHAUS-STIFTUNG URSA PAUL bin ich mit den unterschiedlichsten Menschen mit ganzheitlicher Sicht zu Gesundheit & Heilung vernetzt und bekomme immer wieder Impulse für mein eigenes MenschSein.

 

Merken

Merken

Merken